Richtig heizen spart Heizkosten

Richtig heizen spart Heizkosten

Der dauernde Betrieb der Heizung mit nachts verminderter Temperatur ergibt eine gleichmäßige Wärme und die Heizkosten bleiben wirtschaftlich.
Wann spricht man von Behaglichkeit?

Wann spricht man von Behaglichkeit?

Bei 20 Grad Celsius stellt sich bei den meisten das gute Gefühl der Behaglichkeit ein. Bei dieser Temperatur müssen wir weder schwitzen noch frieren. Deswegen führt kurzzeitiges Heizen auch niemals dazu, dass sich bei uns das gute Gefühl der Behaglichkeit einstellt.
Wirkungsweise unserer Elektroheizungen

Wirkungsweise unserer Elektroheizungen

Wenn es um das Heizen Ihrer Wohn- und Arbeitsräume geht, sollten Sie auf die besondere Wirkungsweise unserer Elektroheizungen vertrauen. Denn nichts ist unangenehmer und im Zweifelsfall sogar gesundheitsschädlich, als ein nicht gleichmäßig beheiztes Zimmer.
Gleichmäßige Wärmeverteilung

Gleichmäßige Wärmeverteilung

Im Gegensatz zu Ofenheizungen, die Ihre Wärme am ungleichmäßigsten in den Raum abgeben, sind unsere Elektroheizungen in der Lage, im ganzen Raum für eine gleichmäßige Temperatur zu sorgen.
Größtmöglicher Komfort mit modernen Elektroheizungen

Größtmöglicher Komfort mit modernen Elektroheizungen

- Die Wärme verteilt sich gleichmäßig in Ihren Räumen
- Keine Zugluft, auch nicht in Fußbodennähe
- Gesundes Raumklima
- Keine Staubverwirbelungen
- Kein Energieverlust
- Einfachste Installation dank Schnellmontagesystem
- Wartungsfreiheit: Keine Verscheißteile und 30 Jahre Garantie
- Keine Gefahrenquelle und keine Lagerung von Brennstoffen
- Einfachste Reinigung